Aktuelle Ausgabe

Veranstaltungstechniker mit neuem Logistikstandort

25.06.2024

Neumann & Müller Veranstaltungstechnik (N&M) wird im Güterverkehrszentrum Augsburg einen neuen Logistikstandort aufbauen.

Von dort aus soll das Equipment für die Messestandorte im Süden/Südwesten des Landes und für wiederkehrende Event-Produktionen in der Region umgeschlagen werden. Ziel des Dienstleisters ist es, die Leistungsfähigkeit der unternehmensweiten Logistik zu steigern und den stetig wachsenden Anforderungen der einzelnen N&M-Geschäftsbereiche noch mehr gerecht zu werden.

Mit dem neuen Standort in Augsburg erhöht sich die Zahl der Logistikstandorte auf drei: Bisher waren für einen großen Anteil des Equipments Bochum und Leipzig die Hauptumschlagpunkte. Mit diesem weiteren Standort, der mit einer Logistikfläche von rund 10.000 Quadratmetern eine ebensolche Kapazität wie die beiden anderen hat, wird sich einerseits die Distanz der Transporte reduzieren und andererseits die Verfügbarkeit des Equipments erhöhen lassen. „Das bedeutet für uns ein Plus an Effizienz und Umschlaggeschwindigkeit“, sagt Nils Stüvecke, Leiter des Bereichs Logistik bei N&M.

 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Events.

© 2006 - 2024 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

Messe München
 
 

TFI-Know-how