Aktuelle Ausgabe

Inmex SMM: Indiens Schiffbau im Aufwind

06.11.2023

Vom 4. bis 6. Oktober 2023 fand die Inmex SMM India in Mumbai statt. Sie gilt als größte und bedeutendste maritime Fachmesse mit begleitender Konferenz in Südasien.

Die Verschiebung der weltweiten Lieferketten und die hohe Nachfrage seitens der indischen Marine und Küstenwache beflügeln die indische Schiffbauindustrie, berichtet die Hamburg Messe & Congress.

Sehr gut besuchte Ausstellerstände, intensive Gespräche, interessante Konferenzen, zahlreiche neue Business-Kontakte: Die INMEX SMM India 2023 ist am Freitag zu Ende gegangen. Drei Tage lang tauschten sich rund 8.300 Fachbesucher und etwa 250 Aussteller auf mehr als 4600 Quadratmetern zu den Top-Themen der maritimen Branche aus – sowohl an den Ständen im Exhibition Centre als auch bei den Fachkonferenzen. Bestimmendes Thema war auch hier die Dekarbonisierung der Schifffahrt. Darüber hinaus wurden die Erfolgsaussichten auf dem indischen Markt diskutiert. Die sind glänzend, so die Hamburg Messe: Prognosen gehen von einem Wachstum von 25 Prozent innerhalb der nächsten fünf Jahre aus. Die indische Regierung unterstützt die Werften bei ihrem Expansionskurs.

Entsprechend positiv war die Resonanz bei Ausstellern und Besuchern: „Die Inmex SMM India 2023 hat ihre Erwartungen und damit auch unsere als Veranstalter klar übertroffen. Ich habe bisher noch nie so eine so hohe Zufriedenheit bei den Teilnehmenden erlebt. Größe, Qualität, Angebot und Besucheraufkommen: Alles hat gepasst“, sagt Claus Ulrich Selbach, Geschäftsbereichsleiter Maritime und Technologiemessen bei der Hamburg Messe und Congress, der als Mitveranstalter vor Ort war. Die Inmex SMM India ist eine Kooperation der weltweit führenden Messe der maritimem Wirtschaft SMM Hamburg und Informa Markets India.

 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Events.

© 2006 - 2024 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

Messe München
 
 

TFI-Know-how