Aktuelle Ausgabe

Roland Bleinroth ist neuer Präsident der EMECA

10.11.2022

Die European Major Exhibition Centres Association vertritt 24 führende Messegesellschaften in Europa.

Große Ehre für den Geschäftsführer der Messe Stuttgart, Roland Bleinroth. Im Rahmen des 30. Jahrestages der Generalversammlung der „European Major Exhibition Centres Association“ (EMECA), wurde er jetzt zum Präsidenten dieser internationalen Vereinigung für die Jahre 2023 und 2024 gewählt. Bislang war Bleinroth als Vizepräsident der EMECA für den Bereich Digital Business zuständig. „Durch meine mehrjährige Tätigkeit im Vorstand der EMECA bin ich bereits mit den Themen und Prozessen dieses europäischen Messeverbandes bestens vertraut. Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe", sagt Roland Bleinroth, Geschäftsführer der Messe Stuttgart. „Das Vertrauen, das mir die EMECA-Mitglieder durch die Wahl zum Ausdruck gebracht haben, sehe ich als Ansporn für mein weiteres Engagement für die gemeinsamen Interessen dieser führenden Messeplätze in Europa und der europäischen Messebranche insgesamt.“

Bei den Vorstandswahlen wurde Maria Joao Rocha de Matos, Generaldirektorin Lisbon Exhibitions & Convention Centre, als Vizepräsidentin für Digital Business in den Vorstand berufen. Der derzeitige Präsident Ricard Zapatero, International Business Director bei der Fira Barcelona, wird künftig als Vizepräsident für Strategie verantwortlich sein. „Es ist ein großartiges Signal, dass wir ein neues Vorstandsmitglied und einen neuen Präsidenten für die nächste Periode begrüßen können“, betonte Zapatero, „die EMECA hat eine lebendige Mitgliedschaft mit engagierten Mitgliedern in den Expertenarbeitsgruppen und im Vorstand.“ Es sei wichtig, auch im Vorstand die Plätze zu tauschen, um neue Ansichten und Ideen einzubringen und die Verantwortung im Laufe der Zeit zu teilen.

 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Märkte.

© 2006 - 2022 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

Euroshop 2023
 
 

TFI-Know-how

 
 
  • Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Die fortschreitende Digitalisierung wird das Veranstaltungsgeschäft dramatisch verändern. Aktuell wirkt die Pandemie wie ein Brandbeschleuniger, der die Dynamik noch verstärkt. Wie sieht die Zukunft von Messen, Kongressen und Events aus? Antworten geben namhafte Experten.