Aktuelle Ausgabe

CloserStill Media und Hinte Messe geben Partnerschaft für die Deutsche Vet Show bekannt

15.06.2022

Im Rahmen der Partnerschaft wird die Hinte Messe der Gastgeber der Deutschen Vet sein, die am 26. und 27. Mai 2023 in Dortmund stattfinden wird.

Die Partnerschaft stellt sicher, dass die Deutsche Vet auch in Zukunft für die deutsche Tierärzteschaft attraktiv ist. Das einzigartige Veranstaltungsformat, das auf dem globalen Veterinärmarkt auf große Resonanz stößt, kombiniert mit der lokalen Expertise eines der führenden und erfolgreichsten unabhängigen deutschen Veranstalter, sichert das weitere Wachstum und die Entwicklung der Deutschen Vet.

Rob Chapman, Geschäftsführer von CloserStill Media's Vet Portfolio, sagte: "Wir freuen uns sehr über diese nächste Phase der Entwicklung der Deutschen Vet. Die Veranstaltung wurde seit ihrer Einführung 2017 unglaublich gut angenommen. Unsere Zusammenarbeit mit der Hinte Messe setzt unsere Philosophie fort, Beziehungen mit den Besten der Branche in allen Bereichen aufzubauen.

Mit der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHO) haben wir einen erstklassigen Bildungspartner, mit Thieme arbeiten wir mit dem renommiertesten Medizinverlag Deutschlands zusammen und mit Hinte Messe haben wir eine Partnerschaft etabliert, die das Know-how der deutschen Veranstaltungsbranche einbringt und uns hilft, das enorme Potenzial, das in der Deutsche Vet von Anfang an sichtbar war, optimal zu nutzen."

Geschäftsführer Christoph Hinte erklärte: "Wir freuen uns sehr darauf, die Arbeit an Deutsche Vet aufzunehmen. Nachdem wir bereits bei anderen Veranstaltungen mit CloserStill Media zusammengearbeitet haben und uns mit den Markenwerten der Vet-Show-Events vertraut gemacht haben, freuen wir uns darauf, die Veranstaltung zu einer Säule im deutschen Veterinärkalender zu machen."

Holger Volk, Direktor der Klinik für Kleintiere an der Tieräztlichen Hochschule Hannover, sagte: "Wir sind seit dem ersten Tag an der Deutsche Vet beteiligt und haben viele der Vet Show-Veranstaltungen weltweit besucht, und wir sind sehr daran interessiert, dem deutschen Markt weiterhin kostengünstige Fortbildung in einem Format zu bieten, das den Berufsstand und die Industrie näher zusammenbringt."


 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Märkte.

© 2006 - 2022 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

 
 

TFI-Know-how

 
 
  • Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Die fortschreitende Digitalisierung wird das Veranstaltungsgeschäft dramatisch verändern. Aktuell wirkt die Pandemie wie ein Brandbeschleuniger, der die Dynamik noch verstärkt. Wie sieht die Zukunft von Messen, Kongressen und Events aus? Antworten geben namhafte Experten.