Aktuelle Ausgabe

Deutscher Pavillon auf der Expo 2020 Dubai eröffnet

01.10.2021

Seit dem heutigen Freitag kann der Deutsche Pavillon auf der Weltausstellung in Dubai besucht werden. Mit einer kleinen Zeremonie öffnete der Campus Germany seine Tore für Gäste aus der ganzen Welt.

Aufgrund der Corona-Pandemie hatte die Veranstaltung um rund ein Jahr verschoben werden müssen. Für die nächsten sechs Monate präsentiert der deutsche Beitrag auf der Expo Ideen und Innovationen aus Deutschland rund um das Thema Nachhaltigkeit. Hinzu kommen zahlreiche Darstellungen deutscher Kultur und Tradition auf der Kulturbühne des Pavillons. Das Projekt wird im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie von der Koelnmesse organisiert.

Nach vielen Jahren intensiver Vorarbeit war es nun soweit: Der Deutsche Pavillon auf der Expo 2020 in Dubai wurde offiziell eröffnet. An der Eröffnungszeremonie nahmen neben Albert Hoffmann vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie auch der Generalkommissar des Deutschen Pavillons, Dietmar Schmitz, der deutsche Botschafter in den VAE, Ernst Peter Fischer, und der Vorsitzende der Geschäftsführung der Koelnmesse, Gerald Böse, teil.

„Der Campus Germany zeigt, dass wir viele kreative Köpfe in Deutschland haben, die herausragende Projekte wie dieses realisieren und auch auf ungeahnte Herausforderungen flexibel reagieren können. Wir müssen uns im internationalen Vergleich nicht verstecken. Ich bin überzeugt davon, dass der Deutsche Pavillon ein voller Erfolg wird und im Laufe der Expo viel positive Resonanz erfahren wird“, sagte Dietmar Schmitz.

 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Märkte.

© 2006 - 2021 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

 
 

TFI-Know-how

 
 
  • Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Die fortschreitende Digitalisierung wird das Veranstaltungsgeschäft dramatisch verändern. Aktuell wirkt die Pandemie wie ein Brandbeschleuniger, der die Dynamik noch verstärkt. Wie sieht die Zukunft von Messen, Kongressen und Events aus? Antworten geben namhafte Experten.

  • Wie können Aussteller auf Messen herausstechen?

    Wie können Aussteller auf Messen herausstechen?

    Über einen erfolgreichen Auftritt entscheiden nicht nur neue Produkte und ein durchdachtes Stand-Design. Wichtig sind auch viele weitere Faktoren, die Messeplaner nicht immer im Blick haben.

  • Wie lassen sich Branchenentscheider online erreichen?

    Wie lassen sich Branchenentscheider online erreichen?

    Messen und Messegesellschaften müssen sich kontinuierlich weiterentwickeln, agiler und flexibler werden und ganzjährige Dienstleistungen anbieten. Neue, digitale Angebote sind dabei von großer Bedeutung. Mit der Werbetechnologie „TrustedTargeting“ offeriert die Messe München ihren Kunden einen Zugang zu führenden Business-to-Business-Entscheidern im Internet.