Aktuelle Ausgabe

Eurobike und DB Connect bringen Messe-Publikum aufs Rad

13.04.2022

Urban Mobility mit dem Fahrrad im Mittelpunkt ist ein der Thema der Eurobike in Frankfurt. Als Kooperationspartner für 2022 konnte nun die Deutsche Bahn Connect, gewonnen werden.

Ob per Zug oder mit dem (Leih-) Fahrrad über extra zur Messe eingerichtete Eurobike-Lanes: Vom 13. bis 17. Juli 2022 führen alle Wege am neuen Eurobike-Standort Frankfurt smart und nachhaltig zum Messegeschehen. „Mit dem Umzug in die Metropole und der Eurobike Convention als ergänzendem Mobilitätstreff wird die Eurobike zur Treiberin der Verkehrswende. Die Kombination aus inhaltlicher und konzeptioneller Gestaltung und Einbettung in der Stadt sowie die hervorragende Infrastruktur vor Ort und beste nationale und internationale Erreichbarkeit unterstreichen unseren Anspruch als globale Leitmesse und wichtigste Live-Plattform der Fahrrad- und Urban Mobility-Branche“, erklärt fairnamic-Geschäftsführer und Eurobike-Chef Stefan Reisinger.

DB Connect wartet für die Messe mit einer Fahrradflotte von über 2 000 „Call a Bike“-Leihrädern auf, für deren Nutzung die Besucherinnen und Besucher der Eurobike Gutscheincodes erhalten. Zentrale Verleihstationen am Hauptbahnhof und zusätzliche Pop-Up Stationen im unmittelbaren Umkreis verknüpfen den Nah- und Fernverkehr mit dem Messegelände. Das stadtweite Straßennetz aus bereits bestehenden sowie ergänzenden breiten, eigens für die Eurobike angelegten Bike-Lanes machen bereits die Anfahrt zur Veranstaltung zum Fahrradvergnügen. Mit Hilfe der Eurobike-Map und ausgestattet mit einem (Leih-) Rad sind also auch nicht-ortskundige Messe-Fans in der Stadt mobil – und das umweltfreundlich. An der Messe angekommen bieten bewachte Fahrradparkplätze auch für das eigene Zweirad komfortable und sichere Abstellmöglichkeiten.

Auch auf der Messe selbst wird DB Connect mit Podiumsdiskussionen, Events und Exponaten gemeinsam mit anderen DB-Gesellschaften rund um den Themenkomplex „Bike und Bahn“ präsent sein. Neben Bikesharing sollen weitere Möglichkeiten zur Kombination von Bahnreise und Fahrrad erlebbar werden, beispielsweise durch Falträder, die im Zug platzsparend im Gepäckfach verstaut werden können. Langfristig ist ein Ausbau der Zusammenarbeit zwischen Eurobike und der Deutschen Bahn angestrebt, um das Bewusstsein für nachhaltige Mobilitätsangebote zu stärken. Die 30. Eurobike ist von Mittwoch, 13. Juli bis Sonntag, 17. Juli 2022 jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Publikumstage sind Samstag und Sonntag.

 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Märkte.

© 2006 - 2022 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

 
 

TFI-Know-how

 
 
  • Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Die fortschreitende Digitalisierung wird das Veranstaltungsgeschäft dramatisch verändern. Aktuell wirkt die Pandemie wie ein Brandbeschleuniger, der die Dynamik noch verstärkt. Wie sieht die Zukunft von Messen, Kongressen und Events aus? Antworten geben namhafte Experten.