Aktuelle Ausgabe

Exolon auf der Light + Building

29.08.2022

Die Light + Building, Weltleitmesse für Licht- und Gebäudetechnik, öffnet nach zwei Jahren coronabedinger Pause wieder ihre Tore und findet einmalig mit einer Herbstedition statt.

Zum Restart der Licht- und Gebäudetechnikbranche vom 2. bis 6. Oktober in Frankfurt werden mehr als 1.300 Aussteller aus 46 Ländern erwartet. Sie sorgen für einen breiten Branchenüber- und -einblick in die Themen Licht, Elektrotechnik, Haus- und Gebäudeautomation sowie Sicherheitstechnik. Die Exolon Group ist der führenden Marken vertreten und präsentiert in Halle 8.0 an Stand B29 gemeinsam mit Distributionspartner A.L.P. Europe Ltd. seine smarten Produktlösungen für den Lichtmarkt.

2024 geht die Light + Building wieder auf ihren angestammten Termin im März zurück.

 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Märkte.

© 2006 - 2022 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

 
 

TFI-Know-how

 
 
  • Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Die fortschreitende Digitalisierung wird das Veranstaltungsgeschäft dramatisch verändern. Aktuell wirkt die Pandemie wie ein Brandbeschleuniger, der die Dynamik noch verstärkt. Wie sieht die Zukunft von Messen, Kongressen und Events aus? Antworten geben namhafte Experten.