Aktuelle Ausgabe

Europas größte Geothermie-Fachmesse startet Ende Februar

07.02.2024

Die GeoTherm findet am 29. Februar und 1. März in Offenburg statt. Sie ist Europas größte Geothermie-Fachmesse mit Kongress, so die Verantwortlichen.

Dabei kombiniert die Veranstaltung die Oberflächennahe und Tiefe Geothermie. Über 240 Aussteller haben sich angemeldet. Das nationale und internationale Netzwerk der Geothermie entfaltet damit am Messestandort Offenburg einmal jährlich einen umfassenden Spiegel der Branche. Schottland ist Partnerland der GeoTherm 2024. In rund 50 Fachvorträgen werden aktuelle Themen und Fragestellungen der Oberflächennahen und Tiefen Geothermie diskutiert. Darüber hinaus gibt es parallel stattfindende „Side-Events“, wie den 13. Deutsche Geologentag oder das Internationale Symposium zur unterirdischen thermischen Energie-Speicherung (UTES).

 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Events.

© 2006 - 2024 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

 
 

TFI-Know-how