Aktuelle Ausgabe

Deutsche Messe baut Halle 23 mit fest installierten Ständen, Eventflächen und Hybridbühnen

29.10.2021

In Hannover entsteht eine schnell nutz- und buchbaren Eventlocation für jede Art von Messe, Confex-Format und Präsentations-Event um, heißt es. Der Name lautet „Instant Fair“.

Die Fertigstellung und Vermietbeginn erfolgt im März 2022. „Instant Fair bedeutet, dass die Halle auf bis zu 3 000 Quadratmetern mit bis zu 130 fertig aufgebauten und ausgestatteten Systemständen von klein bis mittelgroß plus Gemeinschaftsflächen ohne große Vorlaufzeiten buchbar ist", sagt Robert Bachmann, Director Venue Sales, Deutsche Messe AG. „Sie bietet viele Nutzungsmöglichkeiten – jede Art von Veranstaltung ist darstellbar, besonders Messen mit Eventcharakter, moderne Inhouse-Messen und hybride Confex-Formate.“

 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Märkte.

© 2006 - 2021 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

 
 

TFI-Know-how

 
 
  • Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Die fortschreitende Digitalisierung wird das Veranstaltungsgeschäft dramatisch verändern. Aktuell wirkt die Pandemie wie ein Brandbeschleuniger, der die Dynamik noch verstärkt. Wie sieht die Zukunft von Messen, Kongressen und Events aus? Antworten geben namhafte Experten.