Aktuelle Ausgabe

Erfolgreiche Premiere für die TI-Expo + Conference

11.05.2022

Die neue Veranstaltung rund um die technische Isolierung TI-Expo + Conference zieht nach ihrer Premiere eine erfolgreiche Bilanz. Rund 1.300 Besucher informierten sich, um die Angebote rund um die technische Isolierung in der Industrie zu erkunden.

Die Isolierbranche hat sich zuletzt 2018 live getroffen, deswegen haben Aussteller und Besucher die neue Veranstaltung mit Spannung erwartet und vor Ort war die Wiedersehensfreude spürbar. Das Feedback der Aussteller fällt überwiegend positiv aus und lässt bereits in die Zukunft blicken. Die TI-Expo + Conference ist der neue jährliche Treffpunkt der technischen Isolierung. Die Messe Essen hat sich als Standort bewährt. Die TI-Expo + Conference ist in Essen im Westen Deutschlands zentral gelegen und durch die Nähe zu den Benelux-Ländern kamen schon zur Erstveranstaltung Besuchergruppen und Aussteller aus den Nachbarländern.

Die Aktualität der technischen Isolierung hat sich in den vergangenen Wochen nochmals verstärkt und die TI-Expo + Conference kam mit ihrer Premiere zum richtigen Zeitpunkt. TI-Expo-Projektleiter Christian Poell zieht eine positive Bilanz: „Wir freuen uns, dass die TI-Expo + Conference einen so guten Start hingelegt hat. Das war nur durch die Unterstützung und den Einsatz der Branche möglich. In der aktuellen Situation hat das Erreichen der Klimaziele der Bundesregierung einen hohen Stellenwert. Deswegen sind wir froh, dass wir bereits nächstes Jahr wieder mit der TI an den Start gehen können. Fürs nächste Jahr (29-30. März 2023) möchten wir noch mehr begeisterte Fachexperten nach Essen holen, die Lust auf Weiterbildung und Wissenstransfer haben. Wir setzen dabei natürlich auch auf die Unterstützung unserer Partner-Verbände, das sind ZDB und HDB im nationalen und EiiF und FESI im internationalen Kontext.“

Auf der TI-Expo deckten über 60 Aussteller alle Aspekte der technischen Isolierung für die Industrie und Gebäude ab. Gemeinsam mit verschiedenen Branchenvertretern, Verbänden, Unternehmen und Partnern wurden im Rahmen der Messe fachliche Programmpunkte angeboten, darunter sind praxisnahe Vorträge sowie vertiefende Informationsangebote. Ein Highlight war die Innovation & Experience-Area in der technische Innovationen präsentiert wurden und die zum persönlichen Austausch genutzt wurde.

Parallel zur TI-Expo informierten im Rahmen der TI-Conference führende Experten zu Themen aus den Bereichen Energieeffizienz und Nachhaltigkeit, Normen und Richtlinien, Digitalisierung, Forschung und Entwicklung sowie Instandhaltung und Services. Die TI-Conference wurde von der Rudolf Müller Mediengruppe, Herausgeberin der Fachzeitschrift TI Technische Isolierung, konzeptioniert und organisiert. An den beiden Congress-Tagen kamen rund 80 Kongressteilnehmer, um sich in den vertiefende Fachvorträgen und Podiumsdiskussionen zu informieren und auszutauschen.

 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Märkte.

© 2006 - 2022 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

 
 

TFI-Know-how

 
 
  • Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Die fortschreitende Digitalisierung wird das Veranstaltungsgeschäft dramatisch verändern. Aktuell wirkt die Pandemie wie ein Brandbeschleuniger, der die Dynamik noch verstärkt. Wie sieht die Zukunft von Messen, Kongressen und Events aus? Antworten geben namhafte Experten.