Aktuelle Ausgabe

IT Security Talks der it-sa 365 laden zum fachlichen Austausch ein

31.03.2021

Die it-sa 365 erweitert das Angebot der it-sa Expo&Congress um eine ganzjährig erreichbare Informations- und Dialogplattform.

„Mit der Premiere der IT Security Talks steht nun ein erstes Highlight bevor, das den Auftakt in eine Reihe regelmäßiger Live-Events auf der Plattform bildet. Die it-sa 365 IT Security Talks bieten drei Tage mit spannenden Fachvorträgen. Alle Teilnehmer haben dabei die Möglichkeit, untereinander in den direkten Austausch mit anderen Experten zu treten und sich zu vernetzen“, erklärt Frank Venjakob, Director it-sa, NürnbergMesse.

Aktuelle Trends und Herausforderungen im Fokus

er neueste Lösungen im Kampf gegen Cyberkriminalität und viel diskutierte Branchentrends wie Zero-Trust-Security, Sicherheit für Hybrid- und Multi-Cloud-Szenarien, Edge-Computing oder den Schutz vor Ransomware. Freuen dürfen sich registrierte Teilnehmer außerdem auf eine Live-Hacking-Demonstration, spezifische Informationen zur IT-Sicherheit im Krankenhausbetrieb, Ergebnisse aus der Umfrage IT-Sicherheit 2021 des eco – Verband der Internetwirtschaft e. V. und viele andere Themen von A wie Authentisierungslösungen bis Z wie Zertifikatsmanagement.

Gratis Fachwissen für Experten und Entscheider

Das dreitägige Programm richtet sich an IT-Security Manager, Consultants, Analysten oder Administratoren ebenso wie an Entscheider, die Verantwortung für die IT-Sicherheit in einer Organisation tragen. Die von der it-sa Expo&Congress und ihrem Vortragsprogramm bekannte Zuordnung der Themen in die Bereiche „Management“ und „Technik“ sorgt dabei für einfache Orientierung. Die Teilnahme an den it-sa 365 It Security Talks ist kostenfrei. Um die Vorträge der IT-Sicherheitsanbieter live zu erleben, ist lediglich die Registrierung auf der Plattform notwendig. Registrierten Teilnehmen steht auch der volle Funktionsumfang der Plattform zur Verfügung, einschließlich der Networking-Funktionen. Damit treten sie direkt über die Plattform schnell und bequem mit Referenten, Mitarbeitern der Anbieter oder anderen Experten per Chat und Video-Call in Kontakt.

 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Märkte.

© 2006 - 2021 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

 
 

TFI-Know-how

TEST
 
 
  • Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Die fortschreitende Digitalisierung wird das Veranstaltungsgeschäft dramatisch verändern. Aktuell wirkt die Pandemie wie ein Brandbeschleuniger, der die Dynamik noch verstärkt. Wie sieht die Zukunft von Messen, Kongressen und Events aus? Antworten geben namhafte Experten.

  • Wie können Aussteller auf Messen herausstechen?

    Wie können Aussteller auf Messen herausstechen?

    Über einen erfolgreichen Auftritt entscheiden nicht nur neue Produkte und ein durchdachtes Stand-Design. Wichtig sind auch viele weitere Faktoren, die Messeplaner nicht immer im Blick haben.

  • Wie lassen sich Branchenentscheider online erreichen?

    Wie lassen sich Branchenentscheider online erreichen?

    Messen und Messegesellschaften müssen sich kontinuierlich weiterentwickeln, agiler und flexibler werden und ganzjährige Dienstleistungen anbieten. Neue, digitale Angebote sind dabei von großer Bedeutung. Mit der Werbetechnologie „TrustedTargeting“ offeriert die Messe München ihren Kunden einen Zugang zu führenden Business-to-Business-Entscheidern im Internet.