Aktuelle Ausgabe

mac macht 96 Millionen Euro Umsatz

15.03.2024

Die mac Gruppe, Anbieter von Live-Kommunikation, meldet für 2023 mit 96 Millionen Euro Umsatz ein Rekordjahr.

„Alle Units haben Bestwerte erzielt“, sagt mac-CEO Stefan Trieb. Zur Gruppe gehören neben der Gesellschaft in Langenlonsheim bei Bad Kreuznach auch die Niederlassungen Frankfurt, München und Stuttgart und die Tochtergesellschaften in Österreich und Shanghai.

Und alle Kundensegmente hätten im vergangenen Jahr beim Umsatz zugelegt. mac konnte viele Neukunden für sich gewinnen, betonen die Verantwortlichen. Mit einer hohen internen Wertschöpfung in der Fertigung und einer Eigenkapitalquote von rund 60 Prozent steht mac auf wirtschaftlich kerngesundem Fundament, heißt es. Der Ausbau der Nachhaltigkeitsstrategie zahle sich aus.

 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Events.

© 2006 - 2024 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

 
 

TFI-Know-how