Aktuelle Ausgabe

Messe Frankfurt zurück im internationalen Gastveranstaltungsgeschäft

23.05.2022

Anfang April sind die durch Corona bedingten Auflagen zur Durchführung von Veranstaltungen weggefallen. Seither herrscht auf dem Gelände der Messe Frankfurt wieder lebhaftes, geschäftiges Treiben

35 Gastveranstaltungen mit insgesamt fast 110.000 Teilnehmenden finden im Monat Mai statt. Mussten im Jahr 2021 noch fast 70 Prozent der Gastveranstaltungen verschoben oder abgesagt werden, sind für das zweite Halbjahr 2022 in den Locations der Messe Frankfurt rund 140 Messen, Kongresse, Events und Konzerte terminiert. Das entspricht dem Anteil eines Halbjahres wie vor den herausfordernden beiden letzten Jahren.

„Wir freuen uns sehr, dass die Veranstaltungsbranche nun wieder uneingeschränkt Begegnungen gestalten kann. Als Gastgeber für sämtliche Veranstaltungsformate – von der klassischen Messe (im B2B wie B2C Bereich) über Kongresse, Tagungen, Konzerte, Sportveranstaltungen bis zum Corporate Event, sind wir angewiesen auf die Lebhaftigkeit der MICE Branche. Mit der IMEX, dem Treffpunkt für die globale Meeting-und Event-Branche, vom 31.05. bis zum 02.06.2022 bei uns auf dem Messegelände, erhält der Re-Start eine Plattform“, so Michael Biwer, Bereichsleiter Guest Events bei der Messe Frankfurt.

Im Congress Center treffen sich wieder hochkarätige Experten wie beispielsweise auf dem Battery Experts Forum, der Plattform in Sachen Batterientechnologie und dem internationalen Kongress zu Techniken der Kathetertherapie von Herzerkrankungen CSI Frankfurt.

Als Ort für Austausch und Business erwartet die Messe Frankfurt weltweit führende Fachmesseveranstaltungen wie beispielsweise die Achema – Weltleitmesse der Prozessindustrie, CPhI Worldwide – das Event der Pharmaindustrie, Optatec – Internationale Fachmesse für optische Technologien oder die Formnext – Branchenplattform für additive Fertigung und industriellen 3D-Druck.

Fühlbar und erlebbar auch außerhalb unseres Messegeländes werden die Frankfurter Buchmesse – Treffpunkt der internationalen Publishing Branche und die erstmals in Frankfurt stattfindende Eurobike – Plattform der Fahrrad- und Future Mobility-Branche. Im Rahmen beider Veranstaltungen sind zusätzlich spannende Aktivitäten in der ganzen Stadt geplant.

Musik-, kultur- und sportbegeisterte Besucher dürfen sich auf 50 Konzerte, Shows und Sportevents in der Festhalle freuen.

Im Rahmen der Gastgeberrolle der Messe Frankfurt stehen Veranstaltern neben dem vielfältigen Angebot an Locations auch individuelle Lösungen im Servicebereich zur Verfügung. Dazu gehört die Unterstützung im professionellen Projektmanagement, der kreative Messebau, Sicherheits- und Logistikkonzepte, Medien-, Streaming- und Veranstaltungstechnik sowie das geeignete, abgestimmte Catering. Der Blick auf die Umwelt, die Ressourceneffizienz und die Förderung von ökologischen Lösungen sind dabei maßgebliche Richtlinien des Unternehmens, betont die Messegesellschaft. Besucher der IMEX können dieses Spektrum auf dem Stand der Messe Frankfurt F030 erleben.

 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Märkte.

© 2006 - 2022 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

 
 

TFI-Know-how

 
 
  • Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Die fortschreitende Digitalisierung wird das Veranstaltungsgeschäft dramatisch verändern. Aktuell wirkt die Pandemie wie ein Brandbeschleuniger, der die Dynamik noch verstärkt. Wie sieht die Zukunft von Messen, Kongressen und Events aus? Antworten geben namhafte Experten.