Aktuelle Ausgabe

Neue Fachmesse „netze:on“ in Leipzig

15.07.2022

Die Veranstaltung findet parallel zur efa in Leipzig statt. Das Messeduo bildet Gesamtheit der Elektro- und Energietechnik ab.

Die Strommärkte werden sich in Zukunft massiv verändern. Die Dezentralisierung der Einspeisung und Versorgung erfordert neue Technologien und Marktmechanismen. Gleichzeitig nimmt im Zuge der Digitalisierung der Breitbandausbau an Bedeutung zu. Als Fachmesse für Energietechnik, Verteil- und Kommunikationsnetze wird die „netze:on“ das gesamte Spektrum von der Netztechnik bis hin zum Netzmanagement aufgreifen und es ganzheitlich abbilden. Die netze:on findet parallel zur Elektrofachmesse efa alle zwei Jahre in Leipzig statt, erstmals vom 12. bis 14. September 2023.

Auf der netze:on treffen Hersteller und Dienstleister aus den Bereichen Netztechnik, -management und -digitalisierung auf Netzbetreiber, Stadtwerke, Kraftwerks- und Anlagenbetreiber sowie Betreiber von Industrie- und Gewerbekomplexen. Darüber hinaus ist die netze:ON auch eine Plattform für Planer/Ingenieure, Vertreter der Wohnungswirtschaft, Elektroanlagenbauer sowie Wissenschaft, Kommunen und Politik.

„Mit der netze:on bietet die Leipziger Messe der Energiewirtschaft den idealen Rahmen, sich auszutauschen und die notwendigen Entwicklungen der Energiewende voranzutreiben. Ebenso rückt die neue Fachmesse die bedeutende Aufgabe des flächendeckenden Breitbandausbaus in den Fokus. Präsentiert wird ein breites Spektrum an technologischen Lösungen und Innovationen, das für einen hohen Praxisbezug sorgt. Gemeinsam bilden efa und netze:on künftig die Vielfalt der Elektrotechnik sowie elektrischer und nachhaltiger Energietechnik ab“, erklärt Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe.


 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Märkte.

© 2006 - 2022 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

 
 

TFI-Know-how

 
 
  • Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Die fortschreitende Digitalisierung wird das Veranstaltungsgeschäft dramatisch verändern. Aktuell wirkt die Pandemie wie ein Brandbeschleuniger, der die Dynamik noch verstärkt. Wie sieht die Zukunft von Messen, Kongressen und Events aus? Antworten geben namhafte Experten.