Aktuelle Ausgabe

WFS zieht positive Bilanz für sächsische Messeaktivitäten

15.12.2022

Unter der Dachmarke „Sachsen“ hat die Wirtschaftsförderung Sachsen (WFS) in diesem Jahr erfolgreich 18 Industrie-, Technologie- und Ernährungsmessen für 179 sächsische Unternehmen organisiert.

Die Aussteller konnten dabei vom umfangreichen Service der WFS profitieren und so ihren Messeauftritt gezielt für Kundenakquise und Exporteinstieg nutzen. Gerade für kleine und mittlere Unternehmen sind solche Messeaktivitäten allein kaum umzusetzen und zu finanzieren. Die Organisation der Messeauftritte erfolgte und erfolgt durch die WFS im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und des Sächsischen Staatsministeriums für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft.

„Nach der schwierigen Corona-Zeit für das Messegeschäft freuen wir uns über eine positive Messebilanz in diesem Jahr. Ein besonderer Höhepunkt war dabei die InnoTrans in Berlin. Dort haben wir mit 29 Ausstellern auf dem bisher größten „Sachsen-live“-Gemeinschaftsstand die Bahntechnikbranche präsentiert. Ein weiterer fester Termin im Messekalender war die Arab Health in Dubai, wo Sachsen seit mehr als 15 Jahren vertreten ist. Auch positive Branchenentwicklungen spiegeln sich in unseren Messeaktivitäten wider. So gab es erstmals einen „Sachsen-live“-Gemeinschaftsstand auf der EuroBike in Frankfurt. Sie war Schaufenster für die dynamische Entwicklung der sächsischen Fahrradwirtschaft. Das durchweg positive Feedback der Aussteller hat erneut bestätigt, wie wichtig der persönliche Austausch für den Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen ist. Messen sind somit eine ideale Plattform, um wichtige Entscheider vor Ort zu treffen und für möglichst viele Kontakte in kurzer Zeit,“ sagt WFS-Geschäftsführer Thomas Horn.

 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Märkte.

© 2006 - 2023 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

 
 

TFI-Know-how

 
 
  • Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Die fortschreitende Digitalisierung wird das Veranstaltungsgeschäft dramatisch verändern. Aktuell wirkt die Pandemie wie ein Brandbeschleuniger, der die Dynamik noch verstärkt. Wie sieht die Zukunft von Messen, Kongressen und Events aus? Antworten geben namhafte Experten.