Aktuelle Ausgabe

Starker Auftakt des Düsseldorfer Messejahres: Fast 100 Veranstaltungen bis Anfang Juni

01.06.2022

Die Messe Düsseldorf feierte im Mai einen erfolgreichen Restart. Die vier ersten Messen des Jahres, zwei Gastveranstaltungen und 50 Kongresse, Tagungen und Events von Düsseldorf Congress lockten 6.847 ausstellende Unternehmen und 120.955 Besucher.

Zum 7. Global Exhibitions Day (GED), der weltweite Aktionstag des Weltmesseverbands UFI, kann die Messe Düsseldorf eine positive Bilanz ihres Restarts ziehen. Im vorangegangen „Messe Monat Mai", mit dem der deutsche Branchenverband AUMA die Relevanz von Messen für die Wirtschaft unterstrichen hat, fanden 56 Veranstaltungen mit 6.847 ausstellenden Unternehmen sowie 120.955 auf dem Düsseldorfer Messe- und Kongressgelände statt. 

Die Messe Düsseldorf kann somit zum GED am 1. Juni 2022 eine starke Zwischenbilanz ziehen. Gemeinsam mit der aktuell laufenden Messe EuroCIS und der Gastveranstaltung „Flotte! Der Branchentreff“ fanden bis Anfang Juni 96 Veranstaltungen (vier Messen, vier Gastveranstaltungen und 87 Veranstaltungen von DC) mit 7.459 ausstellenden Unternehmen sowie 142.590 Besucherinnen und Besuchern statt.

Diese hohe Nachfrage für die anstehenden Veranstaltungen unterstreicht die Relevanz von Präsenzmessen. Wolfram N. Diener, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf, blickt optimistisch auf die nächsten sechs Monate: „Nach dem erfolgreichen ersten Halbjahr, insbesondere im Mai, erwarten uns viele weitere Highlights im gut gefüllten Messekalender. Davon profitieren nicht nur die ausstellenden Unternehmen der einzelnen Branchen, sondern auch die Wirtschaft am Standort.“

 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Märkte.

© 2006 - 2022 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

 
 

TFI-Know-how

 
 
  • Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Die fortschreitende Digitalisierung wird das Veranstaltungsgeschäft dramatisch verändern. Aktuell wirkt die Pandemie wie ein Brandbeschleuniger, der die Dynamik noch verstärkt. Wie sieht die Zukunft von Messen, Kongressen und Events aus? Antworten geben namhafte Experten.