Singapore Tourism Board

TFI-International

  • UFI in Basel: Die Herausforderung des Wandels

    UFI in Basel: Die Herausforderung des Wandels

    Vom 20. bis 22. Juni findet das diesjährige offene UFI-Seminar in Europa statt. Drei inhaltliche Schwerpunkte erwarten die Teilnehmer in der Schweizer Messemetropole.

  • Singapur: Die allerbeste Medizin

    Singapur: Die allerbeste Medizin

    Das laufende Jahr wird im Stadtstaat durch verschiedene medizinische Veranstaltungen geprägt. Darunter befinden sich neue Kongresse und eine etablierte Messe.

  • Schweden: Messen sind wieder angesagt

    Schweden: Messen sind wieder angesagt

    Stockholmsmässan erwartet 2016 turnusbedingt ein starkes Messejahr. Das Unternehmen entwickelt darüber hinaus neue Veranstaltungsformate und baut die digitalen Angebote aus.

  • Expo 2015: Die Felder der Ideen beackert

    Expo 2015: Die Felder der Ideen beackert

    Eine sanft ansteigende Landschaftsebene mit einer frei zugänglichen Oberfläche und einer Ausstellung im Inneren: Der Deutsche Pavillon zählte zu den Rennern auf der Mailänder Expo.

  • Italien: Das Ausland treibt die Geschäfte

    Italien: Das Ausland treibt die Geschäfte

    BolognaFiere hat dieses Jahr erfreuliche Besucherzuwächse verzeichnet. Und: Durch die Beteiligung an der Expo 2015 wurde ein Schlaglicht auf ihre Ernährungs-Expertise geworfen.

  • UFI in Istanbul: Der Wettbewerb um die Budgets

    UFI in Istanbul: Der Wettbewerb um die Budgets

    Vom 15. bis 17. Juni treffen sich die internationalen Messeexperten zum alljährlichen offenen UFI-Seminar in Europa. Getagt wird an der Schnittstelle nach Asien.

  • Russland: Ausländische Präsenz wird geschätzt

    Russland: Ausländische Präsenz wird geschätzt

    Trotz Ölpreisverfall, Rubelschwäche, hoher Kreditzinsen und der angespannten politischen Lage ist das Potenzial weiter da. Russlandgeschäfte sind aber schwieriger geworden.

  • Österreich: Messen Austria ist zuversichtlich

    Österreich: Messen Austria ist zuversichtlich

    Die Messeszene in der Alpenrepublik bewegt sich vorwärts. So wächst die Infrastruktur und Veranstalter entwickeln neue Themen. Forciert wird auch der Erfahrungsaustausch.

  • Schweiz: Der Heimatmarkt ist nicht genug

    Schweiz: Der Heimatmarkt ist nicht genug

    Die Verstärkung internationaler Messeaktivitäten und neue Angebote im digitalen Bereich stehen beim eidgenössischen Marktführer MCH auf der Agenda. Erneute Baupläne gibt es auch.

Trade Fairs International (TFI) begleitet die Globalisierung der internationalen Messebranche: mit europaweiter Verbreitung und weltweiter Berichterstattung.

 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Märkte.

© 2006 - 2021 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

 
 

TFI-Know-how

TEST
 
 
  • Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Die fortschreitende Digitalisierung wird das Veranstaltungsgeschäft dramatisch verändern. Aktuell wirkt die Pandemie wie ein Brandbeschleuniger, der die Dynamik noch verstärkt. Wie sieht die Zukunft von Messen, Kongressen und Events aus? Antworten geben namhafte Experten.

  • Wie können Aussteller auf Messen herausstechen?

    Wie können Aussteller auf Messen herausstechen?

    Über einen erfolgreichen Auftritt entscheiden nicht nur neue Produkte und ein durchdachtes Stand-Design. Wichtig sind auch viele weitere Faktoren, die Messeplaner nicht immer im Blick haben.

  • Wie lassen sich Branchenentscheider online erreichen?

    Wie lassen sich Branchenentscheider online erreichen?

    Messen und Messegesellschaften müssen sich kontinuierlich weiterentwickeln, agiler und flexibler werden und ganzjährige Dienstleistungen anbieten. Neue, digitale Angebote sind dabei von großer Bedeutung. Mit der Werbetechnologie „TrustedTargeting“ offeriert die Messe München ihren Kunden einen Zugang zu führenden Business-to-Business-Entscheidern im Internet.