TFI Ausgabe 5/2016

Trade Fairs International Ausgabe 5/2016
TFI online lesen

Focus

  • Internationale Messezentren: Die Pioniere im Strommanagement
  • Internationale Messezentren: Das Exponat in seinem Umfeld
  • Internationale Messezentren: Salzburg modernisiert die älteste Halle
  • Internationale Messezentren: "Insieme" bei Frucht und Gemüse
  • UFI in Shanghai: Messeregion Asien legt weiter zu
  • UFI in Shanghai: Mehr Wachstum, mehr Sicherheit
  • UFI in Shanghai: Aus dem Nichts zu einer internationalen Marke
  • IELA in Dublin: Austausch von Wissen und Kontakten

International

  • Russland: Sieben Punkte für mehr BRICS
  • Russland: Ehrgeizige Ziele bis 2020
  • Russland: Zum zwanzigsten Mal Interplastica
  • Türkei: Dem turbulenten Umfeld getrotzt
  • Indien: Das Klima ist messefreundlich
  • Indien: 2017 könnte ein Rekordjahr werden
  • Thailand: Das Plus an Konnektivität
  • Thailand: Wirtschaftsfaktor und Jobmaschine
  • Malaysia: In Zeiten des Aufbruchs
  • Indonesien: Der Handel beflügelt die Logistik
  • Singapur: Vorsprung durch Hightech-Events
  • Hongkong: Ein hochwertiges Programm gestalten
  • Hongkong: Die Insulaner machen mobil
  • China: Formenbau strebt in die Moderne
  • China: "Der Druck hat uns stärker gemacht!"
  • Korea: Gut ausgelastet mit Luft nach oben
  • Japan: Ein halbes Jahrhundert Messe

Praxis

  • Messemietmöbel: Auch Sonderwünsche inklusive
  • Messebau / Design: Ganz schön Keck
  • Messebau / Design: Starke Stücke, kühne Konstruktionen
  • Messebau / Design: Die Quadratur des Kreises

Rubrik

  • Service-Partner
  • Backstage / Impressum

 
 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Märkte.

© 2006 - 2019 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

 
 

TFI-Know-how

IPIM
  • Wie lassen sich Messekontakte digital erfassen?

    Wie lassen sich Messekontakte digital erfassen?

    Nach wie vor dominiert in der Messelandschaft die manuelle Erfassung von Informationen bei Erstkontakten mit potenziellen Kunden – den sogenannten „Leads“. Dadurch können wichtige Daten gar nicht oder lediglich unvollständig aufgenommen werden.

  • Welche Messe-Dienstleistungen lassen sich vorteilhaft outsourcen?

    Welche Messe-Dienstleistungen lassen sich vorteilhaft outsourcen?

    Wer bestimmte Dienstleistungen rund um die eigene Messebeteiligung in professionelle Hände gibt, schont Zeit, Budget und häufig auch die Nerven. Ein solches Vorgehen führt im Normalfall zu mehr Effizienz.