SIEC

News aus der Messewirtschaft

 
  • 07.09.2017  Expo 2017 Future Energy Forum geht erfolgreich zu Ende

    Expo 2017 Future Energy Forum geht erfolgreich zu Ende

    Vom 4. bis 5. September wurde die hochkarätig besetzte internationale Konferenzreihe Astana Expo 2017 Future Energy Forum in einer festlichen Zeremonie zum Abschluss gebracht. Die Berliner Agentur Triad hat die zwölf Konferenzen zur Energie der Zukunft im Auftrag der Astana Expo 2017 konzipiert, organisiert und umgesetzt.

  • 14.08.2017  CeMAT Russia: Wirtschaft erholt sich – Logistik ist gefragt

    CeMAT Russia: Wirtschaft erholt sich – Logistik ist gefragt

    Mit rund 150 Ausstellern startet am 19. September die CeMAT Russia, Russlands führende Intralogistikmesse. Nach Jahren der Rezession geht es in Russland wieder bergauf. Das wird auf der Messe spürbar sein, denn die Intralogistiker profitieren sowohl vom wachsenden Onlinehandel als auch von verstärkten Importen russischer Unternehmen.

  • 31.07.2017  Fachbesucher auf Messen bleiben im Schnitt 1,6 Tage

    Fachbesucher auf Messen bleiben im Schnitt 1,6 Tage

    Durchschnittlich 1,6 Tage bleiben Fachbesucher auf den internationalen und nationalen Messen in Deutschland. Das ergab die Auswertung von Fachbesucherbefragungen auf 107 Messen des Jahres 2016, die von der FKM – Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen zertifiziert wurden.

  • 20.07.2017  Friedrichshafen: Vertrag mit Geschäftsführer Klaus Wellmann verlängert

    Friedrichshafen: Vertrag mit Geschäftsführer Klaus Wellmann verlängert

    „Wir möchten den erfolgreichen Kurs der Messe Friedrichshafen gemeinsam weiterführen.“ Dies ist das erklärte Ziel von Andreas Brand, Oberbürgermeister der Stadt Friedrichshafen und Aufsichtsratsvorsitzender der Messe Friedrichshafen. Eben aus diesem Grund wurde jetzt der Vertrag mit Geschäftsführer Klaus Wellmann (53), der seit elf Jahren das Messegeschäft in Friedrichshafen verantwortet, vorzeitig und unbefristet verlängert.

  • 16.07.2017  Koelnmesse erwartet 2017 nächstes Rekordjahr

    Koelnmesse erwartet 2017 nächstes Rekordjahr

    Die Koelnmesse hat 2016 mit dem besten geraden Messejahr aller Zeiten ihre nachhaltig positive Entwicklung fortgesetzt. Mit 274,0 Millionen Euro liegt der Konzernumsatz über 17 Millionen über Plan. Der vorerst letztmalige Verlust ist mit 0,9 Millionen Euro deutlich geringer als die zunächst veranschlagten 17 Millionen. Die Prognosen für 2017 sind äußerst ermutigend.

  • 13.07.2017  Rekordergebnis für die NürnbergMesse

    Rekordergebnis für die NürnbergMesse

    Roland Fleck und Peter Ottmann, CEOs der NürnbergMesse Group, präsentierten heute auf der Bilanzpressekonferenz ein Rekordergebnis. Das Veranstaltungsjahr 2016 stellt einen historischen Meilenstein in der Unternehmensgeschichte der NürnbergMesse Group dar: Im Rahmen von 172 Veranstaltungen kamen 1,4 Millionen Besucher, 32.317 Aussteller buchten 1,13 Millionen Quadratmeter Ausstellungsfläche.

  • 10.07.2017  Jochen Köckler übernimmt den Vorstandsvorsitz der Deutschen Messe

     Jochen Köckler übernimmt den Vorstandsvorsitz der Deutschen Messe

    Anfang Juli hat Jochen Köckler formell den Vorstandsvorsitz der Deutschen Messe übernommen. In einem nun dreiköpfigen Gremium führt er das Unternehmen künftig gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Andreas Gruchow und Oliver Frese.

  • 10.07.2017  Messe Frankfurt erreicht 2016 Bestmarke bei Ergebnis

    Messen in Frankfurt sind im 777. Jahr ihres Bestehens weiter auf der Erfolgsspur. „Die Messe Frankfurt setzt ihr Wachstum im Geschäftsjahr 2017 konsequent fort. Wenn sich alles weiterhin so gut entwickelt, peilt das Unternehmen einen Umsatz von über 650 Millionen Euro an“, lobte der Aufsichtsratsvorsitzende der Messe Frankfurt, Oberbürgermeister Peter Feldmann, die Geschäftsführung um deren Vorsitzenden Wolfgang Marzin. Damit schließe die Messe Frankfurt nahtlos an die Vorjahre an.

  • 30.06.2017  20 Tage Expo 2017: Deutscher Pavillon ist einer der Attraktionen

    20 Tage Expo 2017: Deutscher Pavillon ist einer der Attraktionen

    Bei der „kleinen“ Weltausstellung in Astana/Kasachstan gehört der Deutsche Pavillon zu den gefragtesten Länder-Präsentationen. Davon konnte sich eine sechsköpfige Journalistengruppe überzeugen, die in dieser Woche drei Tage in Astana weilte. Über 50.000 Besucher haben das interaktive „Deutsche Haus“ bereits erkundet.

  • 29.06.2017  IST-Studieninstitut: Geburtstagsrabatt

    IST-Studieninstitut: Geburtstagsrabatt

    Die Weiterbildung "Geprüfte(r) Veranstaltungsfachwirt(in) IHK" wird in diesem Jahr fünf Jahre alt. Das IST-Studieninstitut hat sich kurzfristig entschieden, diesen Geburtstag mit 15 Prozent Rabatt auf die Studiengebühr zu feiern.

 
 
 
 

Neu: Aktuelle News aus der weltweiten Messewirtschaft gibt es jetzt regelmäßig auf www.tfi-publications.com, der Internetseite von Trade Fairs International (TFI).

 
 

Bei Facebook, Twitter, Google+ oder XING weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Märkte.

© 2006 - 2017 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

HKCEC
 
 

TFI-Know-how

TEST