Messe Stuttgart

News aus der Messewirtschaft

 
  • 06.07.2021  Gutachten: Fehlende Chancengleichheit zwischen öffentlichen und privatwirtschaftlichen Messeunternehmen

    Justus Haucap, Professor für Wettbewerbstheorie und -politik an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, untersuchte die „Chancengleichheit am Messestandort Deutschland“. Die Ergebnisse wurden im Rahmen der FAMA-Messefachtagung in Hannover vorgestellt.

  • 05.07.2021  Solids RegioDays: Premieren in Karlsruhe und Chemnitz

    Im Herbst 2021 startet mit den Solids RegioDays in Karlsruhe am 6. Oktober und in Chemnitz am 30. Novem­ber das neue kompakte Veranstaltungsformat des europa­weit aktiven Messeveranstalters Easyfairs.

  • 02.07.2021  Messe Friedrichshafen: Kreative Maßnahmen und neue Zuversicht

    Der erste Messe-Startschuss Deutschlands seit Beginn der dritten Coronawelle fällt am 8. Juli in Friedrichshafen. Mit der Sommerausgabe der IBO öffnen sich erstmals wieder die Messetore für das Kerngeschäft der Branche.

  • 01.07.2021  Koelnmesse: Björn Radu übernimmt die Zentralbereichsleitung Technische Veranstaltungsorganisation

    Björn Radu (52) übernimmt zum 1. Juli 2021 die Position des Zentralbereichsleiters Technische Veranstaltungsorganisation der Koelnmesse. Damit verantwortet er die kunden- und marktorientierte technische Umsetzung von Veranstaltungen auf dem Kölner Messegelände.

  • 30.06.2021  Einreichungsphase für BrandEx Award 2022 gestartet

    Der Countdown für den vierten BrandEx Award ist gestartet. Die Awardzeremonie soll am 18. Januar 2022 in Dortmund stattfinden. Die Unterlagen für Einreichungen zum BrandEx Award 2022 stehen auf der Website brand-ex.org als Download zur Verfügung

  • 29.06.2021  Stone+tec: Neuer Veranstalter in Nürnberg

    Positiver Ausblick für die europäische Natursteinbranche: Nach einer langen Pause öffnet die Branchenplattform Stone+tec demnächst wieder wie gewohnt im Messezentrum Nürnberg ihre Tore.

  • 28.06.2021  Messe Frankfurt strebt 500 Millionen Euro Umsatz für 2022 an

    Die Messe Frankfurt sieht sich für einen Restart gerüstet. „Wenn sich die Pandemielage immer weiter verbessert, sind wir zuversichtlich, dass wir 2022 wieder in allen Bereichen voll durchstarten können. Wir streben einen Umsatz über 500 Millionen Euro an“, sagte Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Frankfurt, heute auf der Unternehmenspressekonferenz.

  • 25.06.2021  automatica sprint bietet Automatisierungsbranche eine digitale Bühne

    Die automatica sprint und munich_i feierten vom 22. bis 24. Juni 2021 gemeinsam ihre Premiere: Das neue digitale Format im automatica-Portfolio und der weltweit einzigartige munich_i Hightech-Summit zum Thema Robotik und Künstliche Intelligenz (KI) stießen bei den Teilnehmern auf durchweg positive Resonanz.

  • 24.06.2021  Messewirtschaft startet Ende Juni wieder

    Nach einem Stillstand von fast acht Monaten seit Anfang November 2020 werden in Deutschland ab Ende Juni 2021 wieder Messen stattfinden. Bis zum Jahresende sind noch rund 160 Messen geplant.

  • 23.06.2021  Evidenzbasierte Strategien und Kampagnen für die Zukunft

    Im Rahmen seiner Mitgliederversammlung 2021 präsentierte das GCB German Convention Bureau neben einem Rückblick auf die Aktivitäten im Pandemie-Jahr 2020 die neue Recovery-Kampagne „#SafeBusinessTrips“.

 
 
 
 

Neu: Aktuelle News aus der weltweiten Messewirtschaft gibt es jetzt regelmäßig auf www.tfi-publications.com, der Internetseite von Trade Fairs International (TFI).

 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Märkte.

© 2006 - 2021 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

 
 

TFI-Know-how

 
 
  • Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Die fortschreitende Digitalisierung wird das Veranstaltungsgeschäft dramatisch verändern. Aktuell wirkt die Pandemie wie ein Brandbeschleuniger, der die Dynamik noch verstärkt. Wie sieht die Zukunft von Messen, Kongressen und Events aus? Antworten geben namhafte Experten.

  • Wie können Aussteller auf Messen herausstechen?

    Wie können Aussteller auf Messen herausstechen?

    Über einen erfolgreichen Auftritt entscheiden nicht nur neue Produkte und ein durchdachtes Stand-Design. Wichtig sind auch viele weitere Faktoren, die Messeplaner nicht immer im Blick haben.

  • Wie lassen sich Branchenentscheider online erreichen?

    Wie lassen sich Branchenentscheider online erreichen?

    Messen und Messegesellschaften müssen sich kontinuierlich weiterentwickeln, agiler und flexibler werden und ganzjährige Dienstleistungen anbieten. Neue, digitale Angebote sind dabei von großer Bedeutung. Mit der Werbetechnologie „TrustedTargeting“ offeriert die Messe München ihren Kunden einen Zugang zu führenden Business-to-Business-Entscheidern im Internet.