Hamburg Messe & Congress

News aus der Messewirtschaft

 
  • 04.03.2018  Deutschland unterzeichnet Teilnahmevertrag an der Expo 2020

    Deutschland unterzeichnet Teilnahmevertrag an der Expo 2020

    In genau 31 Monaten, zwei Wochen und sechs Tagen öffnet die Weltausstellung in Dubai ihre Tore. Nun ist die Bundesrepublik Deutschland mit der Unterzeichnung des Teilnahmevertrags einen wichtigen und offiziellen Schritt Richtung Expo 2020 gegangen. Damit steht auch fest, wo genau auf dem 430 Hektar großen Gelände der Deutsche Pavillon entstehen wird. Für die Expo unterzeichnete das offizielle Dokument Najeeb Mohammed Al-Ali, Executive Director, Dubai Expo 2020 Bureau, für die deutsche Seite Dietmar Schmitz, Generalkommissar des Deutschen Pavillons.

  • 13.02.2018  40 Jahre Meissner Expo ­– das Messebauunternehmen feierte Jubiläum!

    40 Jahre Meissner Expo ­– das Messebauunternehmen feierte Jubiläum!

    Vor gut 40 Jahren gründete Bruno Meißner in Norderstedt die Meissner Expo Systeme GmbH, die seit 10 Jahren als Meissner Expo GmbH mit Sitz in Hamburg und Halstenbek besteht. Ein guter Grund, Kunden, Freunde und treue Wegbegleiter zusammen zu holen und zu feiern!

  • 07.02.2018  Messe Düsseldorf betreibt Deutsches Haus

    Messe Düsseldorf betreibt Deutsches Haus

    Ab Freitag kämpfen die deutschen Athleten im südkoreanischen PyeongChang bei den 23. Winterspielen um olympische Medaillen. Ihre „Basisstation“ haben die Sportler dabei bis zum 25. Februar im Deutschen Haus, wo sie Teamkollegen, Medienvertreter, Funktionäre, Wirtschaftspartner und Politiker treffen und ihre Erfolge feiern.

  • 29.01.2018  Neue Leitung für das CCH – Congress Center Hamburg

    Neue Leitung für das CCH – Congress Center Hamburg

    Heike Mahmoud übernimmt zum 1. März 2018 die Leitung des CCH – Congress Center Hamburg. Als Chief Operating Officer CCH ist die 53-jährige Diplom-Kauffrau Mitglied der Geschäftsleitung der Hamburg Messe und Congress GmbH (HMC).

  • 08.01.2018  Aussteller investieren mehr Geld in Qualität der Messeauftritte

    Der AUMA MesseTrend 2018 zeigt: Die deutsche Wirtschaft setzt im Business-to-Business-Marketing weiterhin stark auf persönliche Kommunikation und reale Produktpräsentationen.

  • 14.12.2017  Messe Frankfurt: Umsatz über 660-Millionen-Euro-Marke

    Messe Frankfurt: Umsatz über 660-Millionen-Euro-Marke

    Die Messe Frankfurt baut ihre wirtschaftlichen Erfolge im Geschäftsjahr 2017 weiter aus und festigt damit ihre Marktposition an der internationalen Wettbewerbsspitze. Dank seiner hervorragenden weltweiten Geschäftstätigkeit wird das Unternehmen mit rund 95.000 Ausstellern einen neuen Rekord verzeichnen. Beim Umsatz wird die Messe Frankfurt erstmals die 660-Millionen-Euro-Marke überspringen.

  • 13.12.2017  Peter Neven wird Hauptgeschäftsführer des AUMA

    Peter Neven wird Hauptgeschäftsführer des AUMA

    Peter Neven (64), Geschäftsführer des AUMA Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft, wurde vom Vorstand des Verbandes mit Wirkung vom 1. Januar 2018 zum Hauptgeschäftsführer berufen.

  • 08.12.2017  NürnbergMesse: Rückenwind für 2018

    NürnbergMesse: Rückenwind für 2018

    Der dynamische Wachstumskurs der NürnbergMesse setzt sich fort: Auch 2017 entwickeln sich die internationalen und nationalen Fachmessen mit 4 Prozent mehr Besuchern, einem Plus von 7 Prozent bei der Standfläche und 11 Prozent Wachstum bei den Ausstellern überdurchschnittlich gut.

  • 01.12.2017  Fama wählt neuen Vorstand

    Hans-Joachim Erbel ist neuer Fama-Vorstandsvorsitzender, Carola Schwennsen und Christoph Hinte wurden als Stellvertreter gewählt.

  • 14.11.2017  Area Four Industries Germany eröffnet Zweigstelle im Süden

    Area Four Industries Germany eröffnet Zweigstelle im Süden

    Das, für den deutschsprachigen Raum, in Münster ansässige Unternehmen, eröffnete bereits im Frühsommer 2017 eine Zweigstelle in der Metropolregion Rhein - Neckar in Süddeutschland.

 
 
 
 

Neu: Aktuelle News aus der weltweiten Messewirtschaft gibt es jetzt regelmäßig auf www.tfi-publications.com, der Internetseite von Trade Fairs International (TFI).

 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Märkte.

© 2006 - 2020 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

 
 

TFI-Know-how

  • Wie können Aussteller auf Messen herausstechen?

    Wie können Aussteller auf Messen herausstechen?

    Über einen erfolgreichen Auftritt entscheiden nicht nur neue Produkte und ein durchdachtes Stand-Design. Wichtig sind auch viele weitere Faktoren, die Messeplaner nicht immer im Blick haben.

TEST
 
 
  • Wie lassen sich Branchenentscheider online erreichen?

    Wie lassen sich Branchenentscheider online erreichen?

    Messen und Messegesellschaften müssen sich kontinuierlich weiterentwickeln, agiler und flexibler werden und ganzjährige Dienstleistungen anbieten. Neue, digitale Angebote sind dabei von großer Bedeutung. Mit der Werbetechnologie „TrustedTargeting“ offeriert die Messe München ihren Kunden einen Zugang zu führenden Business-to-Business-Entscheidern im Internet.

  • Wie lassen sich Messeböden aufmerksamkeitsstark einsetzen?

    Wie lassen sich Messeböden aufmerksamkeitsstark einsetzen?

    Für die Mehrzahl der Aussteller geht es darum, möglichst viele Besucher anzuziehen. Dafür kann die größte zusammenhängende Fläche eines Messestandes aktiv genutzt werden: Eine Gestaltungsoption ist ein fotorealistisch bedruckter Boden, der gleich mehrere Funktionen erfüllt.