Messe Stuttgart

News aus der Messewirtschaft

 
  • 20.07.2021  Eine runde Sache: Die 60. Interboot legt ab

    Die internationale Wassersport-Ausstellung trotzt den stürmischen Zeiten der Corona-Pandemie. Nachdem sie im vergangenen Jahr unter besonderen Bedingungen und als eine der wenigen Messen überhaupt stattfand, feiert sie im September eine ganz besondere Ausgabe:

  • 19.07.2021  Zurück aus dem Lockdown: LIS nimmt an Nufam in Karlsruhe teil

    Nach vielen Monaten mit nur geringem persönlichem Kontakt zu Kunden und Partnern kehrt der Aussteller LIS auf das Messeparkett zurück.

  • 16.07.2021  AUMA unterstützt Neustart der Messen mit Nutzen-Argumenten

    Seit Ende Juni finden in Deutschland wieder Messen statt – nach fast acht Monaten Stillstand seit dem November-Lockdown. Der Messeverband AUMA unterstützt den Neustart derbmit breit angelegter Kommunikation. Zielgruppen sind ausstellende Unternehmen und Multiplikatoren im In- und Ausland.

  • 15.07.2021  Messe-Zukunftsbuch: Nur noch knapp 20 Exemplare

    Die Nachfrage nach unserem Expertenbuch "Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events" mit 25 Gastbeiträgen war bislang sehr gut. Wir haben deshalb nachdrucken müssen!

  • 14.07.2021  Mit der Domotex 2022 auf neuen Wegen gehen

    Das Leitthema der in Hannover ausgetragenen Messe rückt Gesundheit, Natürlichkeit und Nachhaltigkeit in den Fokus und ermöglicht neue Perspektiven auf die Welt der Teppiche und Bodenbeläge.

  • 13.07.2021  MICE-Fokustage bei der GCB-Sommer-Kampagne

    Die Sommer-Kampagne des GCB German Convention Bureau ist in vollem Gange. Seit dem 1. Juni bietet „Germany – at the heart of future events“ den Veranstaltungsplanern aus aller Welt ein einzigartiges Programm.

  • 12.07.2021  Rehacare findet erst wieder 2022 statt

    Die Messe Düsseldorf hat sich in enger Absprache mit ihren Ausstellern und Partnern entschieden, die Weltleitmesse für Rehabilitation und Pflege dieses Jahr nicht durchzuführen.

  • 09.07.2021  Zurück ans Lagerfeuer: Vor Hybrid kommt Live!

    Nach den Lockdowns zieht die Nachfrage nach Live-Events deutlich an. Die weltweit aktive Agentur für Events und Live-Marketing Vok Dams verzeichnet in Deutschland wieder eine stark wachsende Nachfrage nach Live-Events. Auch international ist die Zahl der Anfragen gewachsen.

  • 08.07.2021  Messe Altenpflege auch digital ein Erfolg

    Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie fand die diesjährige "Altenpflege", die Leitmesse der Pflegewirtschaft, ausschließlich im virtuellen Raum statt. Rund 200 Aussteller präsentierten sich und ihre Angebote in 3D-Technik und boten den Besuchern die Möglichkeit, live zu diskutieren.

  • 07.07.2021  NürnbergMesse: Verträge beider Geschäftsführer verlängert

    Der Aufsichtsrat der NürnbergMesse hat in seiner Sommersitzung einstimmig die Vertragsverlängerung von Roland Fleck und Peter Ottmann als Geschäftsführer des Messeunternehmens beschlossen.

 
 
 
 

Neu: Aktuelle News aus der weltweiten Messewirtschaft gibt es jetzt regelmäßig auf www.tfi-publications.com, der Internetseite von Trade Fairs International (TFI).

 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Märkte.

© 2006 - 2021 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

 
 

TFI-Know-how

 
 
  • Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Jetzt bestellen: Die Zukunft von Messen, Kongressen und Events

    Die fortschreitende Digitalisierung wird das Veranstaltungsgeschäft dramatisch verändern. Aktuell wirkt die Pandemie wie ein Brandbeschleuniger, der die Dynamik noch verstärkt. Wie sieht die Zukunft von Messen, Kongressen und Events aus? Antworten geben namhafte Experten.

  • Wie können Aussteller auf Messen herausstechen?

    Wie können Aussteller auf Messen herausstechen?

    Über einen erfolgreichen Auftritt entscheiden nicht nur neue Produkte und ein durchdachtes Stand-Design. Wichtig sind auch viele weitere Faktoren, die Messeplaner nicht immer im Blick haben.

  • Wie lassen sich Branchenentscheider online erreichen?

    Wie lassen sich Branchenentscheider online erreichen?

    Messen und Messegesellschaften müssen sich kontinuierlich weiterentwickeln, agiler und flexibler werden und ganzjährige Dienstleistungen anbieten. Neue, digitale Angebote sind dabei von großer Bedeutung. Mit der Werbetechnologie „TrustedTargeting“ offeriert die Messe München ihren Kunden einen Zugang zu führenden Business-to-Business-Entscheidern im Internet.