Hamburg Messe & Congress

News aus der Messewirtschaft

 
  • 07.08.2020  Ausblick: Digitale Plattform für Umwelttechnologien

    Ausblick: Digitale Plattform für Umwelttechnologien

    Der Countdown für den ersten komplett digitalen Business Summit der IFAT läuft. Hier dreht sich alles um Umwelttechnologien, die in der Industrie – von Chemie- über Lebensmittel- bis Baubranche – sowie in Kommunen zum Einsatz kommen. Der IFAT impact Business Summit bringt an drei Tagen die globale Umweltbranche und ihre Kunden zusammen. Die Teilnahme ist für Besucher kostenlos, die Plattform geht Ende August live.

  • 07.08.2020  Gemeinsam für sichere Events: Vok Dams und BGM-Solutions entwickeln Qualitätssystem

    Experten aus ganz unterschiedlichen Branchen haben ihre Expertise zusammengebracht, um gemeinsam ein Qualitätssystem für HSE (Health & Safety) rund um Veranstaltungen zu entwickeln. Mit diesem System werden alle geltenden Sicherheits- und auch Gesundheitsstandards für Eventveranstaltungen aller Größen vorgegeben. Das Qualitätssystem kann von Veranstaltern und Kunden einfach implementiert werden und bietet zusätzliche Sicherheit in Sachen Fürsorgepflicht und Veranstalterhaftung sowie den Gästen Vertrauen für den Besuch der Events.

  • 06.08.2020  Xing Events: Mehr Online-Veranstaltungen

    Xing Events: Mehr Online-Veranstaltungen

    Kati Rittberger, Geschäftsführerin bei Xing Events, resümiert: „In den letzten Monaten hat die Eventbranche die Corona-Auswirkungen vollumfänglich zu spüren bekommen. Positiv ist, dass zahlreiche Kunden Ihre Geschäftsmodelle anpassen und Online-Events einen Aufschwung erfahren. Dafür werden unsere Dienstleistungen und Produkte verstärkt nachgefragt.“

  • 05.08.2020  Spezialversicherung für digitale Risiken von Veranstaltungen

    Eine Spezialversicherung für digitale Risiken von Veranstaltungen in Deutschland kommt ab sofort von Hiscox in Kooperation mit EventAssec. Die Produktlösung „Veranstaltungsversicherung by Hiscox“ bietet eine Antwort auf die rasch wachsenden Risiken für Veranstalter und Eventagenturen, die während der Corona-Krise und darüber hinaus bestehende Veranstaltungskonzepte teilweise oder komplett in die vernetzte Welt verlagern.

  • 03.08.2020  Hybrid-Events im Kassel Kongress Palais:

    Hybride Events sind voll im Trend – denn gerade in Zeiten von Corona sind sie eine willkommene Alternative zu größeren Live-Veranstaltungen, die nach wie vor nur eingeschränkt stattfinden können. Das Kassel Kongress Palais hebt seine großzügigen Räumlichkeiten hervor und und lobt seine leistungsfähige Technik. Das seien beste Voraussetzungen für die Durchführung hybrider Veranstaltungen im Herzen der Republik.

  • 30.07.2020  Positives Signal im Markt: Die Elektronikbranche trifft sich auf der electronica 2020

    Positives Signal im Markt: Die Elektronikbranche trifft sich auf der electronica 2020

    Mit der electronica, die vom 10. bis 13. November 2020 stattfindet, setzt die Messe München ein positives Zeichen für die Elektronikindustrie. Aufgrund der anhaltenden Reisebeschränkungen in einigen Ländern erweitert die electronica in diesem Jahr ihr Angebot. Neben einem kompakten Messekonzept, in dem alle Themenbereiche der electronica vertreten sind, werden digitale Angebote die Veranstaltung ergänzen.

  • 28.07.2020  Messe Stuttgart: Minister Hermann auf Stippvisite bei den „Chargercubes“

    Messe Stuttgart: Minister Hermann auf Stippvisite bei den „Chargercubes“

    Der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann holte bei einer Visite auf dem Campus Flughafen-Messe das nach, was schon zu den diesjährigen Frühjahrsmessen geplant war, aufgrund der Corona-Pandemie aber verschoben werden musste: die Besichtigung der ersten Ladestationen für E-Bikes auf dem Messegelände.

  • 27.07.2020  Wir sitzen alle im selben Boot: Das 1. Digitale Karlsruher Tourismus Barcamp inspiriert zu effektiven Wegen aus der Krise

    Wir sitzen alle im selben Boot: Das 1. Digitale Karlsruher Tourismus Barcamp inspiriert zu effektiven Wegen aus der Krise

    „Die Corona-Zeit ist wie die stürmische See, daher lassen Sie uns in diesem gemeinsamen Boot ‚Karlsruhe Tourismus‘ ganz fest zusammenhalten“, begrüßte die Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz die Teilnehmer des 1. Digitalen Karlsruher Tourismus Camps am 23. Juli 2020. Unter dem Motto „Wir sitzen alle im selben Boot! Tourismus gemeinsam gestalten - Wege, Ziele, Chancen nach der Corona-Krise“ trafen sich 80 Vertreter aus den Bereichen Tourismus, Politik, Kultur, Freizeit, Hotellerie, Gastronomie sowie aus der Veranstaltungsbranche im virtuellen Raum.

  • 23.07.2020  Düsseldorf macht Events mit Wearables und hybriden Konzepten sicher

    Mit einer sensorbasierten Technik kombiniert Düsseldorf Convention für Gäste eine präzise Nachverfolgbarkeit mit der Erinnerung an die Abstandsregeln. Zusätzlich hat das Team hybride Konzepte erprobt, bei denen sich ReferentInnen und TeilnehmerInnen sowohl vor Ort als auch remote austauschen können.

  • 22.07.2020  Singapur bereitet Wiederaufnahme von Geschäftsveranstaltungen vor

    Singapur bereitet Wiederaufnahme von Geschäftsveranstaltungen vor

    Mit der Wiederaufnahme der wirtschaftlichen Aktivitäten in Singapur bereitet sich das Singapore Tourism Board (STB) auch auf die sichere Wiederaufnahme von B2B-Veranstaltungen in den kommenden Monaten vor. Zu diesem Zweck hat das STB einen Risikomanagementplan für Geschäftsveranstaltungen mit bis zu 50 Teilnehmern entwickelt, der auf strengen Sicherheitsmaßnahmen basiert. Das STB wird diesen Rahmen mit zwei Pilotveranstaltungen erproben, bevor er danach schrittweise auf andere Veranstaltungen und Veranstaltungsorganisatoren (EOs) ausgeweitet wird.

 
 
 
 

Neu: Aktuelle News aus der weltweiten Messewirtschaft gibt es jetzt regelmäßig auf www.tfi-publications.com, der Internetseite von Trade Fairs International (TFI).

 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Märkte.

© 2006 - 2020 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

 
 

TFI-Know-how

  • Wie können Aussteller auf Messen herausstechen?

    Wie können Aussteller auf Messen herausstechen?

    Über einen erfolgreichen Auftritt entscheiden nicht nur neue Produkte und ein durchdachtes Stand-Design. Wichtig sind auch viele weitere Faktoren, die Messeplaner nicht immer im Blick haben.

TEST
 
 
  • Wie lassen sich Branchenentscheider online erreichen?

    Wie lassen sich Branchenentscheider online erreichen?

    Messen und Messegesellschaften müssen sich kontinuierlich weiterentwickeln, agiler und flexibler werden und ganzjährige Dienstleistungen anbieten. Neue, digitale Angebote sind dabei von großer Bedeutung. Mit der Werbetechnologie „TrustedTargeting“ offeriert die Messe München ihren Kunden einen Zugang zu führenden Business-to-Business-Entscheidern im Internet.

  • Wie lassen sich Messeböden aufmerksamkeitsstark einsetzen?

    Wie lassen sich Messeböden aufmerksamkeitsstark einsetzen?

    Für die Mehrzahl der Aussteller geht es darum, möglichst viele Besucher anzuziehen. Dafür kann die größte zusammenhängende Fläche eines Messestandes aktiv genutzt werden: Eine Gestaltungsoption ist ein fotorealistisch bedruckter Boden, der gleich mehrere Funktionen erfüllt.