News aus der Messewirtschaft

 
  • 31.08.2020  Vok Dams: Hybrid-Event-Nachfrage steigt

    Vok Dams: Hybrid-Event-Nachfrage steigt

    „Als Kommunikationsagentur haben sich bei uns die Schwerpunkte verschoben. Anfang des Jahres waren noch rund 70% Liveevents und 30% digitale Events“, berichtet Colja Dams. „Das verschob sich zwischen März und Ende Mai zu fast 90% digitalen Events", stellt der CEO von Vok Dams fest.

  • 28.08.2020  Messen und Kongresse fallen nicht unter Großveranstaltungen

    Messen und Kongresse fallen nicht unter Großveranstaltungen

    Am gestrigen Tag trafen sich die Bundeskanzlerin und die Regierungschefs der Länder zu einer Telefonkonferenz und fassten unter anderem den Beschluss, dass Großveranstaltungen noch bis mindestens zum 31. Dezember 2020 verboten bleiben.

  • 26.08.2020  Fotoboden: Treppenhaus mit exklusivem Zementfliesen-Design

    Fotoboden: Treppenhaus mit exklusivem Zementfliesen-Design

    Erhalten heißt bewahren, heißt schützen: so geschehen bei einem alten Gebäude in Coburg (Oberfranken/Bayern). Das Einzeldenkmal wurde 1890 im Stil der Neurenaissance erbaut und ist heute ein Wohn- und Geschäftshaus. Mit großem Engagement wurde das Haus saniert und viele Details des verlorengegangenen Charakters erstrahlen heute wieder in neuem Glanz.

  • 25.08.2020  Messen nützen direkt dem Geschäft – gerade in der Coronakrise

    Die deutsche Wirtschaft verzeichnet gegenwärtig bedingt durch die Corona-Pandemie erhebliche Umsatzrückgänge, Investitionen und private Anschaffungen werden vielfach verschoben oder gar gestrichen. Gleichzeitig kommt die Messewirtschaft, das ansonsten wichtigste Instrument der Business-to-Business-Kommunikation, nur schwer wieder in Gang.

  • 24.08.2020  mac investiert in die Zukunft des Standortes Langenlonsheim

    mac investiert in die Zukunft des Standortes Langenlonsheim

    Das Unternehmen aus Langenlonsheim nutzt die Corona-Zeiten, um sich noch besser für den internationalen Wettbewerb aufzustellen und investieren in ein neues Hightech-Plattenlager. Das Unternehmen setze damit nicht nur ein starkes Zeichen im Markt, sondern zugleich für den Standort Langenlonsheim, heißt es bei den Verantwortlichen.

  • 20.08.2020  Messe Berlin legt vorerst Fokus auf Fachbesucher – Internationale Grüne Woche 2021 reiner Branchentreff

    Für die kommenden Veranstaltungen bis einschließlich April 2021 legt die Messe Berlin den Schwerpunkt auf das Fachpublikum. Damit sollen auch unter Covid-19-Bedingungen für die jeweiligen Branchen die Kernfunktionen der Messen aufrecht gehalten werden. Das bedeutet auch, dass die kommende 86. Internationale Grüne Woche coronabedingt als reiner Branchenevent ohne Publikumsveranstaltung stattfinden wird.

  • 19.08.2020  IE expo China 2020 – starker Messe-Aufschlag in bewegten Zeiten

    IE expo China 2020 – starker Messe-Aufschlag in bewegten Zeiten

    Es war deutlich spürbar in den Messehallen: Der Bedarf, das Geschäft nach der Corona Krise in China wieder anzustoßen, sich zu informieren und effizient Networking zu betreiben, war groß. Die führende Plattform für Umwelttechnologien in Asien bewies trotz aller Unsicherheiten im Vorfeld ihre Relevanz: 73.176 Besucher reisten in Shanghai an, um sich über Produkte und Lösungen von 1.851 Unternehmen sowie Marktperspektiven zu informieren.

  • 18.08.2020  Einmalige Besichtigung zur Büchermesse Dresden (er)lesen

    Einmalige Besichtigung zur Büchermesse Dresden (er)lesen

    Zum beliebten „Tag des offenen Denkmals“ am 13. September 2020 werden auf Schloss Albrechtsberg zum vierten Mal zwei Welten zusammengeführt: die Architektur und die Literatur. Ausgewählte sächsische Verlage präsentieren sich auf der Büchermesse „Dresden (er)lesen“ in einem hochherrschaftlichen Ambiente.

  • 17.08.2020  LAE 2020: Jüngere Top-Entscheider vor Corona besonders messeaktiv

    Für Top-Entscheider aus Unternehmen und Behörden wie Vorstandsmitglieder, Geschäftsführer oder Amtsleiter, sind Messebesuche – zumindest vor Corona - ein Muss: 88% von ihnen besuchen Messen – zumindest in größeren Abständen, 75% sogar mindestens einmal im Jahr. Besonders intensiv werden Messen von Entscheidern unter 40 Jahren genutzt: 86% besuchen Messen, 63% mindestens einmal pro Jahr. Das sind die Ergebnisse der Leseranalyse Entscheidungsträger in Wirtschaft und Verwaltung (LAE) 2020, die der AUMA - Verband der deutschen Messewirtschaft jetzt ausgewertet hat.

  • 14.08.2020  InsightsTalks: Praktisches Handelswissen für die Papier-, Büroartikel- und Schreibwaren-(PBS)-Branche

    Die neue PBS-Plattform Insights-X Online hält für Einkäufer und Händler ein spannendes Vortragsprogramm bereit. Im Rahmen des dreitägigen Online Live Events vom 14. bis zum 16. Oktober vermitteln Experten bei den InsightsTalks aktuelles Handelswissen. Im Fokus stehen die Themen Krisenbewältigung im Handel, Digitalisierung sowie Nachhaltigkeit. Die Teilnahme an den Vorträgen ist kostenlos. Sie werden in deutscher und englischer Sprache angeboten.

 
 
 
 

Neu: Aktuelle News aus der weltweiten Messewirtschaft gibt es jetzt regelmäßig auf www.tfi-publications.com, der Internetseite von Trade Fairs International (TFI).

 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Märkte.

© 2006 - 2020 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

 
 

TFI-Know-how

TEST
 
 
  • Wie können Aussteller auf Messen herausstechen?

    Wie können Aussteller auf Messen herausstechen?

    Über einen erfolgreichen Auftritt entscheiden nicht nur neue Produkte und ein durchdachtes Stand-Design. Wichtig sind auch viele weitere Faktoren, die Messeplaner nicht immer im Blick haben.

  • Wie lassen sich Branchenentscheider online erreichen?

    Wie lassen sich Branchenentscheider online erreichen?

    Messen und Messegesellschaften müssen sich kontinuierlich weiterentwickeln, agiler und flexibler werden und ganzjährige Dienstleistungen anbieten. Neue, digitale Angebote sind dabei von großer Bedeutung. Mit der Werbetechnologie „TrustedTargeting“ offeriert die Messe München ihren Kunden einen Zugang zu führenden Business-to-Business-Entscheidern im Internet.