TFI Ausgabe 3-4/2016

Trade Fairs International Ausgabe 3-4/2016
TFI online lesen

Focus

International

  • UFI in Basel: Die Herausforderung des Wandels
  • 100 Jahre MCH: Der Initiator war ein Belgier
  • Italien: Anzeichen eines ökonomischen Aufschwungs
  • Italien: Messen als Vorboten der Erholung
  • Polen: Der Treibstoff für Veränderung
  • Mittelosteuropa: Daten für 287 Messen erhoben

Praxis

  • Praxistipps für Aussteller: Portal "Expotise" geht an den Start
  • Messelogistik: Die IELA trifft sich in Dublin
  • Messelogistik: Die transparente letzte Meile
  • Messelogistik: Die Industrie im 21. Jahrhundert
  • Messelogistik: Aktionsreich wie James Bond
  • Messelogistik: Offizieller Partner in Verona
  • Messebau International: Gleiches Erscheinungsbild weltweit
  • Messebau International: Fliegende Gärten, fliegende Schals

Rubrik

  • Service-Partner
  • Backstage
  • Impressum

 
 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Märkte.

© 2006 - 2019 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

 
 

TFI-Know-how

IPIM
  • Wie lassen sich Messekontakte digital erfassen?

    Wie lassen sich Messekontakte digital erfassen?

    Nach wie vor dominiert in der Messelandschaft die manuelle Erfassung von Informationen bei Erstkontakten mit potenziellen Kunden – den sogenannten „Leads“. Dadurch können wichtige Daten gar nicht oder lediglich unvollständig aufgenommen werden.

  • Welche Messe-Dienstleistungen lassen sich vorteilhaft outsourcen?

    Welche Messe-Dienstleistungen lassen sich vorteilhaft outsourcen?

    Wer bestimmte Dienstleistungen rund um die eigene Messebeteiligung in professionelle Hände gibt, schont Zeit, Budget und häufig auch die Nerven. Ein solches Vorgehen führt im Normalfall zu mehr Effizienz.