Aktuelle Ausgabe

Neue Geschäftsführung der Messe Düsseldorf India

09.04.2024

Generationenwechsel in der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf India (MDI): Der bisherige Geschäftsführer Thomas Schlitt verlässt die indische Tochtergesellschaft mit Hauptsitz in Neu-Delhi.

Zum 1. April 2024 traten Millie Arthur Contractor und Ajay Kumar Gulati seine Nachfolge an. Ihr Ziel ist, die starke Marktposition der Messe Düsseldorf in der aktuell am stärksten wachsenden Volkswirtschaft auszubauen.

Thomas Schlitt hat als Geschäftsführer die vergangenen neun Jahre der Messe Düsseldorf India maßgeblich geprägt und das Unternehmen durch eine Phase bemerkenswerten Wachstums geführt. In dieser Zeit schlossen sein Team und er strategische Partnerschaften und ergänzten das Portfolio der indischen Tochtergesellschaft der Messe Düsseldorf um starke neue Veranstaltungen. Hierzu zählen die glasspro India für die Glasbranche, die ProWine Mumbai für den wachsenden Markt der Weine und Spirituosen, die Valve World Expo India für Industrieventile und Ventilzubehör, die In-Store Asia für Einzelhandelsdesign und die Famdent Shows and Awards, die sich der klinischen Zahnmedizin widmen.

Die Messe Düsseldorf India bietet mit ihrem Portfolio sowohl lokalen als auch internationalen Unternehmen relevante Industrie-Plattformen, um am rasanten indischen Aufschwung zu partizipieren: Indien wird bis 2026 das Wachstum der Top-Zehn-Volkswirtschaften mit einem jährlichen Plus von sechs bis sieben Prozent anführen. Zugleich stellen die Messen in diesem Schlüsselmarkt attraktive Aushängeschilder für den Messestandort Düsseldorf/NRW dar. 115.351 Besucherinnen und Besucher aus Indien kamen in den vergangenen zehn Jahren (2014 bis 2023) zu den Düsseldorfer Weltleitmessen und stellen somit die zweitgrößte Besuchernation außerhalb Europas dar. Hinzu kamen 3.222 ausstellende Unternehmen auf 90.997 Quadratmetern Ausstellungsfläche – was außerhalb Europas die Plätze drei und vier bedeutet.

Wolfram N. Diener, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf, spricht Thomas Schlitt seinen Dank aus: „Thomas hat mit seinem Engagement, seinem strategischen Gespür und seiner Führungsqualität zahlreiche Beiträge zum Wachstum und Erfolg der Messe Düsseldorf India – und somit auch der Messe Düsseldorf Gruppe – geleistet. Sein Spirit wird das Team weiterhin inspirieren und anspornen, während das Unternehmen das nächste Kapitel seiner Reise in Angriff nimmt.“

 
 

Bei Facebook, Twitter oder Google+ weiterempfehlen:

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 

TFI - Trade Fairs International - Das Wirtschaftsmagazin für Messen und Events.

© 2006 - 2024 by TFI-Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten. Für die Inhalte externer Links und fremder Inhalte übernimmt die TFI-Verlagsgesellschaft mbH keine Verantwortung.

Messe München
 
 

TFI-Know-how